Home arrow Hello Friends arrow 3. Koller-Klassik am Heldenberg  
Sonntag, 30. April 2017
3. Koller-Klassik am Heldenberg Drucken E-Mail
Geschrieben von Wolfgang M. Buchta   

Image 

Bereits zum dritten Mal findet am Samstag, 2. April 2011, der Oldtimer-Frühjahresauftakt mit der Bergwertung auf den Heldenberg statt.


Das bewährte Team von DOROTHEUM, Automuseum Koller und Austro Classic lädt alle Oldtimer-Fahrer und Freunde herzlich zu einem gemütlichen Start in die Oldtimer-Saison 2011.

Ab 10 Uhr treffen die Fahrzeuge beim Automuseum Koller ein, von wo aus dann um 11 Uhr der Start zur Bergwertung auf den Heldenberg erfolgt.


Unter der Obhut des Doyen der Zeitnehmer, Harald Neger, wird auf abgesperrter Straße der Sieger der Gleichmäßigkeitsprüfung um den „Großen Preis vom Heldenberg“ ermittelt. Startberechtigt sind Zwei- und Vierräder bis Baujahr 1985.


Während des gesamten Tages stehen die Dorotheum - Experten zur Beratung in allen Oldtimer-Fragen zur Verfügung.

Image
Es ist dies auch die letzte Möglichkeit noch Klassische Fahrzeuge und Automobilia für die Dorotheum-Auktion im Rahmen der Oldtimer-Messe in Tulln am 28. Mai 2011 einzubringen.


Anmeldung und Information zur 3. Koller Klassik ab sofort bei Wolfgang Humer: Telefonisch unter 01/515 60–428 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

Image

   
    3. Koller Klassik:    „Großer Preis vom Heldenberg“    
        Samstag, 2. April 2011, ab 10 Uhr
    Ort:    Koller Oldtimermuseum
        3704 Kleinwetzdorf, Wimpffen-Gasse 5
    Information:    Wolfgang Humer, Tel: 01 / 515 60 - 428
    Internet:    www.dorotheum.com/oldtimer

Image 

 
< voriger Eintrag   weiter >