Home arrow Hello Friends arrow Mit dem Oldtimer zu Nestroys „Der Zerrissene“ - Oldtimerfahrt mit Wolfgang Böck  
Samstag, 18. November 2017
Mit dem Oldtimer zu Nestroys „Der Zerrissene“ - Oldtimerfahrt mit Wolfgang Böck Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   

Image

Die Kombination von Auto-Kult mit Schauspiel-Kultur feiert dieses Jahr ihren zehnten Geburtstag bei den Schloss-Spielen Kobersdorf. Und so haben Wolfgang Böck und sein Team sich bei der Auswahl der Strecke diesmal besonders angestrengt, um einen besonderen Fahrgenuss zu bieten. Denn nicht Wertungen oder Qualifikationen sollen das Ziel der Ausfahrt sein, sondern das Ankommen und der gemeinsame Vorstellungsbesuch.

Wann: Sonntag, 20. Juli 2014
Treffpunkt 2700 Wiener Neustadt: Hauptplatz, 15:30 Uhr
Abfahrt Richtung Mittelburgenland: ca. 16:45 Uhr
Ankunft 7332 Schloss Kobersdorf: ca. 18:30 Uhr
Vorstellungsbeginn „Der Zerrissene“: 20:30 Uhr

 Die aufpolierten Automobile dürfen wieder exklusiv am autofreien Hauptplatz in Wiener Neustadt Aufstellung nehmen. Vor dem Hintergrund der historischen Altstadt können Sie in ungezwungener Atmosphäre das ein oder andere Benzingespräch führen und sich mit Gleichgesinnten austauschen. Danach wird Wolfgang Böck mit einem Jaguar den Konvoi Richtung Mittelburgenland anführen.

Gemütlich und mit vollem Fahrgenuss geht’s über sonnige Berg- und Hügelrücken in der Gruppe dahin. Lassen Sie sich dabei von der abwechslungsreichen Landschaft genauso überraschen wie von den unterschiedlichen Ansprüchen, die an die Lenker gestellt werden.


Image

Angekommen in Kobersdorf schlüpft Wolfgang Bück ins Bühnenkostüm, um sich auf die Vorstellung vorzubereiten. Ihnen hingegen bleibt ausreichend Zeit für Erfrischung oder kulinarische Stärkung, etwa im Burggraben bei heimischen Gastronomiebetrieben. Zum Speisen im Restaurantzelt Horvath im Schlossgarten bittn um Sitzplatz-Reservierungen unter Tel. +43 (0)2619-67 229.

Höhepunkt und auch Abschluss dieser Fahrt bildet um 20:30 Uhr der Vorstellungsbesuch des Nestroy Klassikers „Der Zerrissene“. Darin wird Sie das heurige Ensemble u.a. mit Wolf Bachofner, Fritz Hammel, Petra Strasser und vielen anderen mit einer packenden, tiefsinnigen Geschichte voller Komik und Sprachwitz bestens unterhalten.

Kartenreservierung zum Vorstellungsbesuch bzw. Anmeldung zur Fahrt: Büro der Schloss-Spiele Kobersdorf, Franz Schubert-Platz 6, 7000 Eisenstadt, Tel.: +43 (0)2682-719-8000, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können , www.kobersdorf.at

Nur wer im Besitz einer gültigen Eintrittskarte für die Vorstellung am 20. Juli ist, erhält die Tour-Unterlagen beim Start in Wiener Neustadt.  Auf Ihr Kommen und Ihre zahlreiche Teilnahme freut sich besonders Wolfgang Böck – Intendant Schloss-Spiele Kobersdorf

Photos ©Werner Endtmayr

 
< voriger Eintrag   weiter >