Home arrow Hello Friends arrow Autos auf Papier  
Freitag, 18. August 2017
Autos auf Papier Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   

Image

Man findet Autos nicht nur auf den Straßen, sondern auch auf vielen Briefmarken.

Automobile gibt es seit fast 130 Jahren, und was anfangs ein Luxusgegenstand für Technikfreaks war, ist schon lange ein alltägliches Transportmittel, Sammlerobjekt und beliebtes Motiv für Breifmarken geworden.

Den "wissenschaftlichen Unterbau" zu diesem weiten Sammelgebiet bietet der "MICHEL-Automobile Ganze Welt" Briefmarkenkatalog.

Darin sind Briefmarkenausgaben aus aller Welt zum Thema Personenkraftwagen, Lastkraftwagen, Omnibussen und Spezialfahrzeugen inklusive der "Mondautos" auf Basis der Daten des MICHEL-Online-Katalogs aufgelistet. Weiters Marken mit Straßen und Autobahnen (wenn darauf Autos dargestellt sind), Marken mit stilisierten Auto-Darstellungen,...

Mithilfe des Katalogs erfährt man, wo man sich nach - im Original unerreichbaer -"Schnäppchen" wie einem Mercedes 300 SL, einem Cord oder Duesenberg, Horch oder Ferrari GTO, umsehen kann.

Mit 352 Seiten mit rund 4.100 farbige Abbildungen und etwa 27.000 Preisnotierungen ist der übersichtliche Katalog gleichermaßen für für sammelnde wie nicht-sammelnde Autobegeisterte geeignet.

Diesen und zahllose andere Kataloge gibt's beim Schwaneberger Verlag unter www.michel.de oder www.philashop.com oder bei www.amazon.de

Unser Gewinnspiel

Traditionsgemäß können wir alle Austro Classic Lesern einen "Mehrwert" bieten:

Unter allen, die uns bis 12. Juni 2017 23:59 unter www.austroclassic.com -> Redaktion eine Mail mit dem Betreff "Autos auf Papier" schicken (Name und Adresse nicht vergessen!), dürfen wir einen "MICHEL-Automobile Ganze Welt" im Wert von EUR 64,- verlosen.
 
< voriger Eintrag   weiter >