Einladung zur persönlichen Zeitreise….
Geschrieben von Administrator   

Image

Traditionell wird sich am 18. und 19. August, jeweils um 11:00 Vormittag die Startflagge zu den Vienna Classic Days vor dem Wiener Rathaus erheben. Natürlich begleitet von Walzerklängen und stimmungsvollen Tanzpaaren, bevor das Motorbrummen die Stadt erobert.

Eine emotionale Zeitreise, für die Teilnehmer, die aus ganz Europa nach Wien kommen, aber auch für das Publikum. Vor allem bei der Parade am Samstag - ab 17:00 beim Wiener Rathaus - hier wird die Wiener Ringstrasse zum Boulevard der Erinnerung gemacht, wenn alle Oldtimer unter dem Applaus der Zuschauer, während zwei eindrucksvollen Runden, die Fahrt zum Erlebnis werden lassen.

Aber auch alle anderen Programmpunkte haben Faszination: Fahrerlager, Boxenstrasse und Vintage-Meile vor dem Wiener Rathaus, Höhenstrassen-Tour, Innenstadt-Zwischenstopps mit vielen Gastfreundschaften, mittags in The Mall - Wien Mitte und gemütlicher Abendausklang im Schloss Neugebäude.


Image

Das sonntägliche Oldtimer-Picknick im Donaupark gilt schon lange als Szenetreff und verbindet Oldtimer-Freundschaften in urgemütlicher Umgebung und Stimmung.

Zuschauer sind immer und überall willkommen und können sich über zahlreiche Erlebnisse freuen, noch dazu, alles gratis, kein Eintritt, keine Kosten, einfach nur freuen und dabei sein. Wahl des beliebtesten Teams und deren Fahrzeug, Foto-Corner im Rennfahrer-Nostalgie-Look, nahe am Geschehen im Fahrerlager, Preisausschreiben, Auto-Ausstellung, Walzer-Tanzen fürs Publikum, Tanzshows, Musik, Aktion und Unterhaltung - eine Besonderheit, Oldtimer-Erlebnisse, Nostalgie und Emotion, mitten in einer Stadt, noch dazu im wunderbaren Wien und den Prachtbauten, verbunden mit vielen freundschaftlichen Begegnungen, haben wir noch nirgendwo anders so erlebt.


Image

Tradition ist wichtig, immerhin gibt es die Vienna Classic Days jetzt schon seit bald 20 Jahren; aber auch neue Ideen und Programme machen die Teilnahme auch für langjährige „Wiederholungstäter“ zum eindrucksvollen Ereignis und Erlebnis.

Dabei ist es vollkommen egal, ob man als enthusiastischer Sportfahrer mit einigen Stoppuhren in der Hand an den Start geht, oder als Genießer, der sehen und gesehen werden in sein persönliches Programm stellt. Jeder hat bei den Vienna Classic Days seine Freude, das wird garantiert und versprochen.

Am Samstag nachmittag wird ein neuer Programmpunkt und eine spezielle Gastfreundschaft an einem magischen Ort die Teilnehmer erfreuen.


Image

Apropos Sportlich. Für die Teams, die sportliches Rallyefahren gerne erleben, gibt es am Freitag vorher 17. August - die „Sundown-Trophy“. Vom Sonnenuntergang im Donaupark geht es hinein in die Abendsonne der Weinviertels.

Bekannt und beliebt - das Nenngeld. Je älter das Auto, umso weniger Nenngeld! Speziell für Oldies deren Geburtstag vor 1938 liegt, die nicht die ganze Strecke fahren wollen oder können, gibt es auch eine Möglichkeit nur an der Parade teilzunehmen.

Noch sind Nennungen  möglich, das Starterfeld ist  natürlich begrenzt. Also rasch anmelden auf www.viennaclassicdays.com


Image

Und zu den Vienna Classic Days unser Gewinnspiel


Jetzt gibt es 3 Startplätze für Oldtimerbesitzer oder 3 VIP-Tickets für Gäste für die  Vienna Classic Days zu gewinnen. Mitmachen ist einfach und - mit etwas Glück - wartet einer der tollen Preise.

Schätzt, wie viele PS an diesem Wochenende an den Start gehen!

Unter allen, die uns bis 1. August 2018 23:59 unter www.austroclassic.com -> Redaktion eine Mail mit dem Betreff "Motoren im Dreivierteltakt" und der geschätzten PS-Zahl schicken (Name und Adresse nicht vergessen - schließlich wollen wir Euch den Gewinn ja zusenden) dürfen wir die Preise zu den "Vienna Classic Days" an die "besten Schätzer" vergeben.

Image 

Alle weiteren Informationen zu den Vienna Classic Days findet Ihr wie immer unter www.viennaclassicdays.com

Image