Die erste VP Bank Rally by RAID eine sehr erfolgreiche Premiere
Geschrieben von Administrator   

Image

Bei geradezu idealen Wetterverhältnissen starteten die rund 40 historischen Automobile dieser neuen, von der VP Bank initiierten und von der Organisation RAID in Allschwil bei Basel konzipierten und durchgeführten Rally am Samstag, 15. Juni im Grand Resort Bad Ragaz. Vom Start über die berühmte Startrampe des RAID bis zum Ziel auf dem Hasenstrick im Zürcher Oberland blieben Fahrer und Autos währen des ganzen Wochenendes vom 15. und 16. Juni von Regengüssen verschont – obwohl der Wetterbericht teils heftige Gewitter in Aussicht stellte.

Image

Die Rally vereinigt schönste Landschaften im Fürstentum Liechtenstein, der engeren Heimat der VP Bank, im Allgäu und der Ostschweiz, anspruchsvolle Rallyfahrt, die echte Anforderungen an die Fahrer und Beifahrer stellte, kulinarische Genüsse und das Erleben grosser Kultur. "Unser Ziel war es, eine erste perfekte Rally zu organisieren. Offenbar ist uns dies gelungen, denn von den Teilnehmern haben wir äusserst positive Rückmeldungen erhalten. Wenn sich das nun herumspricht, ist dies beste Werbung - für den Veranstalter aber auch für alle Sponsoren", bilanziert Christoph Mauchle, Mitglied des Group Executive Management der VP Bank Gruppe.

Im sommerlich-eleganten Ambiente des Grand Resort Bad Ragaz zelebrierten berühmte Köche ein festliches Buffet. Das Resort war Host Hotel und Partner der Veranstaltung.

Der Besuch der Stiftsbibliothek St. Gallen mit der in diesem Frühjahr eröffneten Ausstellung des Klosterplanes aus dem Jahre 820, beide Teil des UNESCO Welt-Kulturerbes, bildeten den kulturellen Höhepunkt der Rally.


Image

Wie bei jedem RAID sorgten die Veranstalter für fahrerische Höhepunkte, bei denen Piloten und Beifahrer gefordert waren. "Das hier ist eine in jeder Hinsicht echte Rally, weit entfernt von einer Kaffee- oder Cüplifahrt", betonte Alain Erba von der Organisation RAID.

Sponsoren und Partner der Veranstaltung waren die VP Bank Gruppe, Huber Uhren & Schmuck Vaduz sowie Max Heidegger AG Triesen, Importeur für BMW Alpina für die Schweiz und Liechtenstein und das Grand Resort Bad Ragaz.

Die Teilnehmer schätzten diese neue Art einer Oldtimerrally sehr. Viele betonten, im kommenden Jahr – vom 12. - 14. Juni – erneut dabei sein zu wollen.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.raid.ch

Image