Home arrow Hello Friends arrow Volvo S60 in Pol(e) Position  
Mittwoch, 26. April 2017
Volvo S60 in Pol(e) Position Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   

Image 

Der Berg zeigt seine Launen: Bei minus zwanzig Grad kombiniert mit Windgeschwindigkeiten um die 70 Stundenkilometer war der Bau des Volvo ICE CAMPs am Kitzsteinhorn nicht nur Arbeit sondern eine echte Herausforderung. Dennoch konnte jeder Eisziegel rechtzeitig  zum feierlichen Opening Event am 15. Jänner 2011 an den richtigen Platz gestellt und der neue Volvo S60 R-Design in den „coolsten“ Showroom der Welt geparkt werden. Doch wie gelangt ein Auto auf das Kitzsteinhorn, auf 2.500 Metern Seehöhe über Tiefschnee und bergiges Gelände? Ganz ähnlich wie ein Skifahrer oder  Snowboarder - nur sehr viel spektakulärer.

5. Jänner 2011, Kitzsteinhorn, Kaprun; Für den Transport des Volvo S60 wurde eigens ein Gerüst konstruiert, das auf eine Lastengondel montiert wurde. Geschnürt in Eisen und Stahl schwebt der neue Volvo S60 R-Design in bis zu 30 Metern Höhe über die steilen Hänge des Kitzsteinhorns. Abschließend wird das Auto in Millimeterarbeit durch die Iglus manövriert und punktgenau auf einem Podest aus Eis geparkt. Das Video des spektakulären Transports auf  facebook.com/VolvoICECAMP
Image
Volvo ICE CAMP Opening: Heiße Beats, coole Abenteuer

Am 15. Jänner 2011 wird das Volvo ICE CAMP bereits zum fünften Mal in Folge feierlich eröffnet. Für alle Besucher ist der Eintritt zum Opening Event völlig kostenlos. Gemütliche Loungeliegen geschnitzt aus tonnenschweren Eisblöcken, kreative Graffitiwall, Station für virtuelle Fotogrußkarten, eiskristallene Speisetafel und stylische Eisbar samt DJ Altar erwarten die  Gäste im Inneren der Iglus. ICE CAMP Liegen und 360° Bergpanorama am Sonnenplateau des Kitzsteinhorns können gemeinsam mit coolen Beats von FM4 DJ Slack Hippy vor den Iglus genossen werden. Zusätzlich werden Lawinen-Workshops, Ski- und Snowboardtouren im Gelände sowie gesichertes Eisturmklettern angeboten. Ausschließlich beim Opening kann zudem neuestes Ski- und Snowboardequipment getestet werden. Das Volvo ICE CAMP verlost VIP-Packages inklusive Tagesskipässe für das Opening auf www.facebook.com/VolvoICECAMP.
Image
Bergurlaub und Wintersport extrem

Das Volvo ICE CAMP bietet für die nächsten vier Monate Bergurlaub und Wintersport kombiniert – nur sehr viel intensiver und extremer als gewohnt. In sieben Schlafiglus können insgesamt 21 Personen eine Übernachtung auf einem Bett aus Eis, Thermomatten, Rentierfellen und Polarschlafsäcken wagen. Zuvor stehen außergewöhnliche Abenteuer auf dem Programm: Gestärkt von einem zünftigem Raclette bezwingen die ICE CAMPer den Eisturm, beweisen für das Bogenschießen bei Minusgraden ein ruhiges Händchen und mobilisieren letzte Reserven für eine nächtliche Bergwanderung. Die Belohnung für all diese Anstrengungen ist ein Wellnessprogramm der Extraklasse – nur sehr viel intensiver und extremer als gewohnt: Wohligwarmes Tipi, Latschenaufguss in der  Fasssauna oder einfach Sterne zählen im heiß blubbernden Whirlpool und das alles auf atemberaubenden 2.500 Metern Seehöhe.

Buchungsmöglichkeiten, Bild- und Videomaterial auf www.volvo-ice-camp.com sowie laufende Berichterstattung auf www.facebook.com/VolvoICECAMP


Image

Image 

 
< voriger Eintrag   weiter >