Home arrow Hello Friends arrow Manche mögen es bunter! – „Drehzahl Classic“ - Am 8. September 2012, geht es noch ein vorletztes Mal  
Freitag, 28. Juli 2017
Manche mögen es bunter! – „Drehzahl Classic“ - Am 8. September 2012, geht es noch ein vorletztes Mal Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   

Image

 Rückblick: Wie jedes Jahr war die 8. „Drehzahl Classic“ eine schrille Rallye der besonderen Art. Da endlich alle Teilnehmer, mehr oder weniger freiwillig dem Dress-Code folgten, war es ziemlich bunt.  Wer im richtigen Outfit, d.h. dem Baujahr des Fahrzeugs entsprechend erschien, zahlte eine Startgebühr von €10,-. Wer den Dress-Code missachtete zahlte €100,- Strafe.

Viele berühmte Persönlichkeiten aus den 60ern, 70er und 80er Jahren aus Hollywood, aus der Musikszene und der Literatur waren zum Start erschienen. Die Gewinner waren wie immer, jene die alle Aufgabenstellungen erfüllt haben und es ins Ziel zu einer entlegenen Almhütte im Pielachtal geschafft haben. Die prämierten Outfits waren unter anderem - unglaublich - : „Die Schlümpfe“, das Team „Nurse and Dr. Love“, vermutlich aus der Rocky Horror Picture Show, und unvergesslich „Austin Powers“, aber auch Costa Cordalis, Jerry Cotton, Starsky and Hutch und ein Hochzeitspärchen samt Limo.
 Image
Der Le Mans Start fand 2011 beim Stift Heiligenkreuz unter der Aufmerksamkeit leicht irritierten Pilgern aus aller Herren Länder statt, führte dann von den Myrafällen über Mariazell, nach Lunz am See, wobei es die Aufgabe war dort jeweils bestimmte Souvenirs zu suchen, um diese Schluss endlich, auf eine einsame, romantische Almhütte im Voralpenland, zur Preisverleihung, mitzubringen. Jedes Team, dem das gelang, bekam einen Pokal aus den 70ern überreicht. Die bunten Fahrzeuge, das fantastische Wetter und die Hitze unter den Perücken trugen ihren Teil zur echten Hippiestimmung bei.
Image
Wer immer noch nicht genug hat oder auch mal an dieser wohl einzigartigen Veranstaltung teilnehmen möchte, kann sich schon mal auf den 8. September 2012 freuen, die voraussichtlich vorletzte „Drehzahl Classic“.  Bewerbungen auch ohne Lebenslauf und Foto unter www.cluborange.org

Image

 

Image 

 
< voriger Eintrag   weiter >