Home arrow Hello Friends arrow Gegründet - Gewachsen - Gefeiert. Die Bewegende Geschichte von KTM  
Dienstag, 25. April 2017
Gegründet - Gewachsen - Gefeiert. Die Bewegende Geschichte von KTM Drucken E-Mail
Geschrieben von Redaktion   

Image 

Im Rahmen der Oberösterreichischen Landesausstellung "Verbündet - Verfeindet - Verschwägert. Bayern und Österreich" finden in Mattighofen die Sonderschauen "Oldtimer Ausstellung 1977 - 2012" des 1. Innviertler Motor Veteranen Club und "Gegründet - Gewachsen - Gefeiert. Die Bewegende Geschichte von KTM" statt.

Im Rahmen der Oberösterreichischen Landesausstellung "Verbündet - Verfeindet - Verschwägert. Bayern und Österreich" finden in Mattighofen die Sonderschauen "Oldtimer Ausstellung 1977 - 2012" des 1. Innviertler Motor Veteranen Club und "Gegründet - Gewachsen - Gefeiert. Die Bewegende Geschichte von KTM" statt.

Stilecht ausgestattet mit einer KTM 690 Duke der 2Rad-Börse hatte Austro Classic die Gelegenheit, die beeindruckende Ausstellung bereits zu besuchen.

Interessierte können hier alle historischen Baureihen  von KTM, dazu wesentliche Modelle aus der bewegten und erfolgreichen Rennsportgeschichte von KTM bis hin zu aktuellen Rennmotorrädern bestaunen.

Weiters zeigt der 1. IMVC eine große Zahl sonstiger "Motorradveteranen" aus den Jahren 1910 bis 1984.
Image
Es finden sich Exponate von A wie Adler bis Z wie Zündapp.  Als besondere Ausstellungsstücke seien hier folgende erwähnt:
- Die allererste je gebaute KTM, die KTM Mini aus dem Jahr 1952
- Quasi Unikate der Hersteller AUSTRIA und DELTA GNOM,
 von denen es nur mehr je 2 Stück weltweit gibt.

Neben den beeindruckenden Exponaten finden sich einzelne Schnittmodelle historischer Motoren, multimediale Schauen, aber auch großartige Ansprechpartner des 1. IMVC (und teilweise sicher auch von KTM selbst), die für alle Fragen zu den Exponaten offenstehen.

Informationen für jene, die den Spuren des Austro Classic folgen wollen:
Image
Wo:
Sepp-Öller-Halle
Trattmannsberger Weg 4b
5230 Mattighofen

Wann:
13.07. - 05.08.2012
Täglich von 09:00 - 18:00 bei freiem Eintritt

Weiterführende Informationen: www.imvc.at und www.landesausstellung.com

Anreise: Um ähnlich stilecht anreisen zu können wie das Austro Classic und die Härten der österreichischen Witterungsgemeinheiten im Juli ähnlich intensiv erleben zu können, bietet sich für jene, die gerade kein eigenes Motorrad ihr eigen nennen, ein Leihmotorrad der 2Rad-Börse an, denn...

Besucher, die am 21. Juli mit dem Motorrad anreisen, erhalten ein Gratisgetränk und Essen (auch wenn es unter dem Titel "Ride Orange" läuft, werden alle Marken herzlich empfangen, solange der Vorrat reicht. Wenn sich die Wetterlage nicht ändert, werden vermutlich auch warme Getränke zu Verfügung stehen... ;) )

Die Damen und Herren des IMVC, von KTM und auch der Gemeinde Mattighofen freuen sich über jeden einzelnen Besucher!

Image 

 
< voriger Eintrag   weiter >