Home arrow Hello Friends arrow Oldtimer Messe Tulln feiert 25. Geburtstag!  
Sonntag, 24. September 2017
Oldtimer Messe Tulln feiert 25. Geburtstag! Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   

Image

Es gibt viel Neues bei der 25. Internationalen Oldtimer Messe.  Dascha Hagl, Engelbert Baum und Manfred Hogl, die Gründer der H.B.H.  Veranstaltungs-GmbH, blicken heuer auf eine 25jährige Erfolgsgeschichte zurück. Alles begann mit einem Flohmarkt...

Der Tullner Altbürgermeister Edwin Pircher leistete Geburtshilfe für die Oldtimerveranstaltung und stellte den Initiatoren das Messegelände zur Verfügung. "Für die Besucher des Teilemarktes war es angenehm, daß die Veranstaltung in der Halle stattfand und so witterungsunabhängig war", erzählt Engelbert Baum.


Image

In den ersten Jahren kamen ein paar hundert Besucher zu der Veranstaltung, die vom Oldtimer Club Tulln getragen wurde. Die Messe entwickelte sich durch attraktive Sonderausstellungen und einem stetig wachsenden Teilemarkt zu einem Publikumsmagneten. Schließlich war der Aufwand nicht mehr allein mit ehrenamtlichen Helfern zu bewältigen und die Herren Hagl, Baum und Hogl gründeten die H.B.H. Veranstaltungs-GmbH. "Im Jubiläumsjahr wollen wir uns bei allen bedanken, die durch ihren Einsatz und ihr Engagement dazu beigetragen haben, daß die Oldtimer Messe Tulln heute die größte Oldtimerveranstaltung Österreichs ist", sagt Manfred Hogl. Besondere Wegbegleiter waren die beiden Altbürgermeister Edwin Pircher und Willi Stift, aber auch der aktuelle Chef der Tullner Messe Mag. Wolfgang Strasser, Prokurist Ing. Franz Lasser und ihr Team.


Image

Die 25. Internationale Oldtimer Messe findet am 25. und 26. Mai 2013 am Messegelände in Tulln statt. Gefeiert wird mit den Oldtimerfans und den zahlreichen Wegbegleitern. Heuer sollen erstmals 35.000 Besucher das neu gestaltete Messegelände besuchen. 100 Oldtimerclubs sind schon jetzt auf der Ideensuche und rüsten sich für den Wettbewerb um die begehrte Auszeichung für den schönsten Clubstand, das schönste Automobil oder das schönste Motorrad. "Ich bin stolz, daß aus dem kleinen Teilemarkt die größte Oldtimer Messe Österreichs entstanden ist, die auch international Beachtung findet", freut sich Dascha Hagl.


Image

Wer Spezialprodukte oder Restaurierungstipps sucht, der findet bei den 800 Ausstellern aus 18 Nationen sicher einige Schnäppchen. Es gibt aber auch einige tolle Old- und Youngtimer zu erwerben. Die Messe findet in 9 Hallen auf einer Gesamtfläche von 25.000 m2 und im Freigelände auf 60.000 m2 statt. Die Messe Tulln GbmH hat investiert und den Kassenbereich Eingang Süd neu estaltet.


Image

Besonderer Publikumsmagnet sind die Sonderschauen. Neun Museen bereiten attraktive Messestände für das Publikum vor.  2013 sind folgende Highlights geplant: 100 Jahre Aston Martin, 50 Jahre Rover 60, 60 Jahre Triumph TR, 50 Jahre IMP – eine englische Spezialkonstruktion, die nur noch Insider kennen, und 50 Jahre Porsche 911, Harley Davidson: Sport- und Renngeschichte.

Außerdem wird es in einer eigenen Halle eine Schau mit dem Titel "historische Landmaschinen und Traktoren" geben. Neu ist ein Führungsangebot für wissbegierige Besucher. Die Verantwortlichen für die Sonderschauen werden dem Publikum ihr großes Fachwissen zur Verfügung stellen und durch die Ausstellungen führen.


Image

Der größte Teilemarkt Österreichs lässt die Sammlerherzen höher schlagen.  Profis nutzen die Gelegenheit und kommen schon um 5.00 Uhr morgens. Die Lenker stöbern nach lange verschollenen Teilen – von der Schraube über den Scheinwerfer bis zum Autoradio. Der Teilehandel bietet Zubehör für Automobile, Mopeds, Motorräder und Traktoren.


Image

Eine attraktive Neuerung ist die Kooperation mit den Österreichischen Bundesbahnen. Wer mit der ÖBB anreist gelangt mit einem Shuttle-Service zur Messe und erhält mit seiner Bahnkarte einen ermäßigten Eintritt. Alle, die mit dem Oldtimer kommen, haben die Möglichkeit auf dem Messegelände ihren Wagen oder ihr Motorrad auf dem Oldtimerparkplatz abzustellen.

Unser Gewinnspiel:

Traditionsgemäß hat Austro Classic den Veranstaltern - Großes Dankeschön an dieser Stelle! - 25 x 2 - schließlich feiert man ja nur einmal 25. Geburtstag! - Eintrittskarten von der Messe Tulln "entlockt".

Unter allen, die uns bis 18. Mai 2013 unter www.austroclassic.com -> Redaktion eine Mail mit dem Betreff "25 Jahre" schicken (Name und Adresse nicht vergessen!), verlosen wir 25x2 Eintrittskarten für die Oldtimer Messe Tulln. Die Karten liegen dann für die glücklichen Gewinner am Haupteingang zur Abholung bereit...


Image

Der Termin für die Messe 2014 steht auch schon fest: bitte den 24. und 25. Mai 2014 rot im Kalender markieren.

Messe-Daten:

Datum: 25. – 26. Mai 2013
Ort: 3430 Tulln Messegelände, Josef Reiter Strasse
Öffnungszeiten: 9.00 bis 18.00 Uhr (Insider-Eintrittskarten für den Teilemarkt gibt es nur für Samstag ab 5.00 Uhr früh am Tor Ost – Preis: EUR 13,-)
Eintritt: Erwachsene EUR 11,-; ermäßigt EUR 9,-; Kinder EUR 4,-
H.B.H. Veranstaltungs-GmbH, Rosenfeldstrasse 14, A-3430 Staasdorf/Tulln;
www.oldtimermesse.at

Rückfragen beim Messebüro, Tel: (A) 02272-66 466
oder
Dascha Hagl, Geschäftsführer: Tel. (A) 0676-340 73 55
Ing. Engelbert Baum, Gesellschafter: Tel. (A) 0664-435 23 31
Mag. Manfred Hogl, Geschäftsführer: Tel. (A) 0664-355 31 33

Image 

 
< voriger Eintrag   weiter >