Home arrow Hello Friends arrow Stinken und laut sein für den guten Zweck, der Traum jedes 2- und 4-Rad-Fahrers!  
Freitag, 24. November 2017
Stinken und laut sein für den guten Zweck, der Traum jedes 2- und 4-Rad-Fahrers! Drucken E-Mail
Geschrieben von Christian Spatt   

Image

 Zum nunmehr 18. mal begibt sich ein Tross Harley-Fahrer auf die Strasse, um zwischen Simmering und Semmering, getreu dem Motto "Laut für die Leisen - Stark für die Schwachen" Spenden für muskelkranke Kinder zu sammeln.

Der Kickoff für den Spendensommer geht am 7.6. und 8.6 über die Bühne, die eigentliche Spendensammlung läuft von 9. - 15. 8. quer durch Österreich.  Das Auftaktprogramm wird von einigen Promis, wie z.B. Maya Hakvoort und Hans Knaus unterstützt.

Das genaue Programm für den Auftakt:

Freitag, 7.Juni 2013

15.00 Uhr Treffpunkt bei Fischer´s Harley-Davidson Wien.  1230 Wien, Triester Strasse 260 - 262
15.40 Uhr Abfahrt nach Simmering, zum Huma  Einkaufspark
16.00 Uhr Ankunft Huma Einkaufspark. 1100 Wien, Landwehrstraße 6
17.30 Uhr Abfahrt Richtung Semmering/Zauberberg
19.30 Ankunft Semmering/Zauberberg mit großer Party.

Samstag, 8.Juni 2013

09.30 Uhr Abfahrt vom Zauberberg
11.30 Uhr Ankunft Eisenstadt Hauptplatz
13.00 Uhr Abfahrt von Eisenstadt
13.30 Uhr Ankunft in Sooß im „Jackpot“, 2504 Sooß, Badener Straße 2
14.30 Uhr Abfahrt Richtung Wien
15.25 Uhr Hotel Wilhelmshof, 1020 Kleine Stadtgutgasse
15.30 Abfahrt nach Schwechat
16.00 Ankunft Ekazent Schwecht mit großer Party &  Bands

Weitere Informationen sind hier zu finden: http://www.harley-charity-tour.at

Wofür setzt sich der Harley-Davidson-Charity-Fonds ein: Für Bedürftige, insbesondere für muskelkranke Kinder in Österreich.  Muskelkrankheit ist nach wie vor unheilbar und bringt Betroffene sowie auch Ihre Familien an ihre physischen und psychischen Grenzen.  Der Harley-Davidson Charity-Fonds hilft rasch und unbürokratisch.

Zur Geschichte des Fonds und der Tour

Vor 18 Jahren wurde die Harley-Davidson Charity-Tour von Ferdinand O.Fischer, GF Fischer´s Harley-Davidson und Dieter Baier, GF MBE, ins Leben gerufen.  Seitdem touren Jahr für Jahr hunderte Harley-FahrerInnen in der Zeit vom 9.  August bis zum 15. August durch die Lande, um Spendengelder für muskelkranke Kinder „einzufahren“.  Die Devise: „Laut für die Leisen – Stark für die Schwachen!“ Die Tour geht durch fast alle Bundesländer, im Schnitt werden während der Charity-Saison an die 2.000 km von den FahrerInnen am Bike zurückgelegt.
 
< voriger Eintrag   weiter >