Home arrow Hello Friends arrow Im Osten viel Neues!  
Mittwoch, 16. August 2017
Im Osten viel Neues! Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   

Image

Die Classic Szene in Zentral- und Osteuropa boomt - alljährlich finden hunderte von Veranstaltungen für historische Automobile und Motorräder statt - aber leider sprechen die VEranstalter meist weder Deutsch noch Englisch und auch allfällige Webauftritte sind in den jeweiligen Landessprachen. Gleiches gilt für viele hochinteressante Museen in dieser Region...

CEAutoClassic.eu - eine neue Website der Ceauto GmbH, eines österreichischen Marktforschungsunternehmens mit Focus auf die Automobilindustrie und -geschichte in dieser Region - Bosnien-Herzegovina, Bulgarien, Kroatien, Tschechische Republik, Ungarn, Polen, Rumänien, Serbien, Slowakei und Sloweniien (Mazedoniien, Russland und Ukraine werden demnächst folgen).


Image

CEAutoClassic.eu hilf auch direkt all jenen, die diese Veranstaltugnen und Länder besuchen wollen, denn CEAutoClassic.eu hat die Experten direkt vor Ortt sitzen, die von einfachen Fragen überÜbersetzungen bis zur Ornaisation des Besuches alles erledigen können.

CEAutoClassic.eu hat auch ein Webshop für Bücher zur regionalem Automobil- und Motorradgeschichte von Verlagen, die man bei amazon.com und der freundlichen Buchhandlung nebenan wohl kaum bekommen wird. Und laufend kommen neue Titel dazu...
 
CEAutoClassic.eu wurde von Pál Négyesi, Autor mehrere einschlägigen Bücher, realisiert und adminstriert wird die Seite von Boglárka Németh, die Ihr unter Tel: (A) +43/664/883 60 676 resp. e-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können erreichen könnt.

Image 

 
< voriger Eintrag   weiter >