Home arrow Hello Friends arrow Zwei Klassiker in einem: Der LEGO MINI Cooper  
Samstag, 27. Mai 2017
Zwei Klassiker in einem: Der LEGO MINI Cooper Drucken E-Mail
Geschrieben von Wolfgang M. Buchta   

Image

Der MINI Cooper vereint alles, was einen Kultwagen ausmacht: Klasse, Stil und Tradition. Die LEGO Gruppe – ein Unternehmen mit ebenso viel Geschichte und Kultstatus – hat den Traditionswagen diesen Sommer aus LEGO Steinen in die Wohnzimmer von Autofans gebracht. Detailgetreu, aufwendig gearbeitet und inklusive der Ausrüstung für ein entspanntes Picknick ist der LEGO MINI Cooper genau das Richtige für jeden LEGO Fan und Autonarr. Der authentische Kultwagen besteht aus 1.077 Teilen und nimmt seinen Besitzer mit auf einen Nostalgietrip. Wie sein reales Pendant MINI Cooper Mk VII ist der LEGO MINI Cooper im klassischen Grün mit weißen Außenspiegeln und Rennstreifen gehalten. Türen, Motorhaube und Kofferraum sind originalgetreu designt und lassen sich öffnen. Unter der Haube befindet sich der detailliert nachgebildete Motor, der Tüftlerherzen höherschlagen lässt.

 

Innen wie außen: Typisch MINI


Wie beim Original ist neben dem Design auch die Ausstattung typisch MINI. Das weiße Dach lässt sich abnehmen und gibt den Blick auf den beigefarbenen Innenraum mit Sitzen im Karo-Look, holzverkleidetem Armaturenbrett und drehbarem Lenkrad frei. Das Exterieur wird abgerundet durch Features wie die typischen sportlichen Nebelscheinwerfer und ein Ersatzrad im separaten Kasten.

Image 

Zeit für ein Picknick


Ob in der freien Natur, im Park oder am See: Der richtige Ort für ein Picknick ist schnell gefunden. Darum darf im LEGO MINI Cooper die Picknickausrüstung nicht fehlen. Im Kofferraum ist Platz für den kompletten Korb mit Trinkflasche, Gläsern und passender Decke. Und schon geht’s los zum nostalgischen Ausflug ins Grüne.

LEGO Men: Bausteine (nicht nur) für echte Männer


Mit der LEGO Men Kampagne spricht die LEGO GmbH seit 2010 gezielt Männer an und weckt das Kind im Manne. Die Serie bündelt besonders kultige Produkte unter anderem aus den Reihen LEGO Technic, LEGO Creator Expert, LEGO Architecture und LEGO Star Wars™. Unter www.LEGOmen.de ist alles zu finden, was große Jungs restlos begeistert und sie vor Bauherausforderungen stellt.

Der LEGO MINI Cooper gibt's seit 1. August 2014 im LEGO Online Shop unter www.LEGO.com und in LEGO Stores mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von EUR 89,99.


Image


Die "technischen Daten":

• Mit Türen, Motorhaube und Kofferraum zum Öffnen, Reserverad in separatem Fach, detailreichem Motor und 2 Nebelscheinwerfern
• Als Zubehör sind Picknick-Korb, Flasche und Decke enthalten
• Authentische Nachbildung des MINI-Cooper Mk VII
• Klassisches grün-weißes Farbschema mit weißen Seitenspiegeln und Rennstreifen
• Öffne die Motorhaube und sehe Dir den detailgetreuen Motor an
• Das Dach lässt sich abnehmen und gibt den Blick auf das detailreiche Innere frei
• Ein Ausflug mit diesem legendären Klassiker lässt Erinnerungen lebendig werden!
• Der MINI-Cooper ist über 11 cm hoch, 25 cm lang und 14 cm breit
• 1.077 Teile

Wir, die bekannt handwerklich-geschickte Austro Classic Redaktion, die keine Herausforderung scheut, werden den LEGO MINI Cooper bauen und im nächsten Heft darüber detailliert berichten.

Und dazu natürlich unser Gewinnspiel:


Ihr könnt nicht nur den - von uns eigenhändig gebauten - LEGO MINI Cooper gewinnen, sondern auch drei weitere LEGO Goodies.

Aus der Sonderreihe "LEGO Architecture" - architektonische Wahrzeichen aus aller Welt - haben wir für Euch ergattert:

- das Brandenburger Tor (ab 12 Jahren, EUR 35,-)


Image

- den Schiefen Turm von Pisa (ab 12 Jahren, EUR 35,-)

Image 

 sowie

- Ein LEGO Architecture Buch Limited Edition über die Entstehungsgeschichte der Sonderreihe LEGO Architecture, das im normalen Handel nicht erhältlich ist

Alle die uns von www.austroclassic.com -> Redaktion bis zum 31. Oktober 2014, 24:00 Uhr ein Mail mit dem Betreff "Eigenbau" schicken - bitte Name und Adresse nicht vergessen!  - werden vielleicht einen LEGO MINI Cooper oder einen der anderen schönen Preise unter den verfrühten Weihnachtsbaum finden...

 
< voriger Eintrag   weiter >