Home arrow Hello Friends arrow Die größte „Retro“ aller Zeiten  
Samstag, 18. November 2017
Die größte „Retro“ aller Zeiten Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   

Image

Ein kleines Jubiläum und ein neuer Superlativ: 15. Ausgabe der RETRO CLASSICS erstmals auf 120 000 Quadratmetern Fläche

Die perfekte Mischung aus Angebot, Service und Rahmenprogramm hat die RETRO CLASSICS nicht nur zu einer beispiellosen Erfolgsgeschichte, sondern auch zu einem Trendbarometer für die gesamte Branche gemacht. Wenn die schönste und modernste Oldtimermesse Europas vom 26. bis zum 29. März 2015 zum 15. Mal ihre Pforten öffnet, treffen sich auf dem Stuttgarter Messegelände Fans, Sammler und Händler aus aller Herren Länder. Auch diesmal gibt es wieder zahlreiche Überraschungen und Superlative.
 
Da ist zunächst die schiere Größe: Nach neuen Höchstmarken bei den Besucher- und Ausstellerzahlen wird die Ausstellungsfläche noch einmal um 20 Prozent vergrößert – auf satte 120 000 Quadratmeter. Die rege Handelstätigkeit macht zudem eine Erweiterung der Fahrzeugverkaufsbörse notwendig, sodass die private Börse künftig auf die Messepiazza ausgedehnt wird. Ob gewerblich oder privat – in der Regel findet die Mehrzahl der in Stuttgart angebotenen Fahrzeuge ihre Käufer.
 


Image

In den Hallen warten Kindheitsträume aus Chrom und Lack, Legenden des Rennsports, Luxuskarossen von gestern und Klassiker von morgen. Daneben ist Platz für historische Nutzfahrzeuge, amerikanische Straßenkreuzer und eine riesige Bandbreite an Zubehör, Kleidung und Accessoires. Auch Versicherungen und Prüforganisationen sind auf der RETRO CLASSICS vertreten und beraten vor Ort.
 
Highlights jeder „Retro“ sind jedoch die Sonderschauen, die stets mit viel Liebe zum Detail und fundierter Sachkenntnis ausgerichtet werden. Bei der RETRO CLASSICS 2015 darf man sich unter anderem auf die Ausstellung „30 Jahre BMW M5“, eine Maico-Motorrad-Schau sowie auf eine neue Ausgabe des Publikumsmagneten „Erlebniswelt Design“  freuen!
 
Die RETRO CLASSICS findet vom 26. bis 29. März 2015 auf dem Stuttgarter Messegelände statt. Beim Preview-Day am Donnerstag, 26. März 2015, öffnen sich die Hallen bereits ab 13 Uhr speziell für Journalisten und Besucher, die die kostbaren Ausstellungsstücke in Ruhe bewundern möchten. Am selben Tag wird in Halle 1 von 19 bis 22 Uhr die RETRO NIGHT gefeiert.
 
Die RETRO CLASSICS  wird durch die Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen (FKM) zertifiziert; diese hat einheitliche Regeln für die Ermittlung von Aussteller-, Flächen- und Besucherzahlen sowie von Besucherstrukturen aufgestellt und lässt die Einhaltung der Regeln durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young kontrollieren.
 
Weitere Infos zur RETRO CLASSICS findet man im Internet unter www.retro-classics.de

Image 

 
< voriger Eintrag   weiter >