Home arrow Hello Friends arrow Motorenbau am Küchentisch  
Sonntag, 25. Juni 2017
Motorenbau am Küchentisch Drucken E-Mail
Geschrieben von Christian Spatt   

Image

Flugzeugmodelle aus Kunststoff waren gestern. Der Vater von heute hat in der Garage neben dem BMW eine Harley stehen, die Lederjacke im Keller verräumt und baut mit seinem Sohn Motorradmotoren. Wie es sich in guten Häusern gehört, sind Hobbies sauber oder nicht näher am Haus als eben besagte Garage.

Für die Nachwuchspflege ist jetzt allerdings gesorgt. So ganz ohne Ölflecken und Dreck. Geeignet für den Küchentisch, ohne mütterliche Tobsuchtsanfälle. Was gibt es also schöneres, als wenn der Papa gemeinsam mit dem Sohnemann genau dem Motor zusammenbaut, der draussen in der Harley werkelt?

Aus diesem Grund bietet der FRANZIS-Verlag jetzt ein Lernpaket zum Selbermachen an. Wir zitieren aus der Presseaussendung des Verlages:

"Einen Motorradmotor versteht man erst so richtig, wenn man ihn selbst zusammengebaut hat.  V2-Motorradmotoren sind einzigartig: Ihre Power, ihr Sound und die Motorräder, die sie antreiben, sind legendär. Von Harley Davidson über Moto Guzzi bis Ducati - hier liegt für wahre Fans die Seele des Motorrads.


Image


Das neue Franzis-Lernpaket zeigt anschaulich, was in einem V2-Motor wirklich steckt. In zwei Stunden ist aus 150 Bauteilen das voll funktionsfähige Modell eines Motorradmotors entstanden, das den Spaß an der Technik weckt. Ein ideales Vater-Sohn-Geschenk für ein gemeinsames Bastelprojekt.

Es entsteht so ein detailgetreues transparentes Motorenmodell, in dem alle Teile sich wie bei den großen Vorbildern bewegen. Die Bauteile lassen sich einfach zusammenstecken und -schrauben, ganz ohne Kleber.  Dann erleben Sie Ihr V2-Modell in Aktion und verstehen die Technik, die dahintersteckt.

Das Komplettpaket enthält neben allen Bauteilen ein 45-Seiten-Buch mit vielen Fotos, das alle Fragen über Motorradmotoren, ihre Geschichte und ihr Design beantwortet. Traumbikes, wie die Harley Fat Boy von 1991, die Moto Guzzi 850 Le Mans und die Honda VTR von 2000 werden mit ihren technischen Besonderheiten ebenso vorgestellt wie die Technik, die sie so einzigartig macht. Das Buch bietet so jede Menge Unterhaltung und Motor- Bassiwissen, plus die Geschichte von Harley Davidson, Moto Guzzi und Ducati. Eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung sorgt dafür, dass der Bastelspaß auch ohne Vorkenntnisse gelingt."

Der Spaß wird in DE EUR 89,90 kosten und zu beziehen ist der Bausatz über den österreichischen Buchhandel oder bei Amazon.de

Und auch dazu natürlich unser Gewinnspiel:

Alle die uns von www.austroclassic.com -> Redaktion bis zum 31. Jänner 2015, 24:00 Uhr ein Mail mit dem Betreff "Motorenbau am Küchentisch" schicken - bitte Name und Adresse nicht vergessen!  - kann vielleicht schon bald Küche (oder Wohnzimmer) zur Werkstätte verwandeln ...

Image 

 
< voriger Eintrag   weiter >