Home arrow Hello Friends arrow Saalbach Classic 2015 presented by NÜRNBERGER - Walter Röhrl und das Glemmtal  
Freitag, 20. Oktober 2017
Saalbach Classic 2015 presented by NÜRNBERGER - Walter Röhrl und das Glemmtal Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   

Image

Es ist eine ganz spezielle Chemie. Sie stimmt seit mehr als 30 Jahren zwischen Walter Röhrl, dem zweifachen Rallye-Weltmeister und der Gegend um Saalbach-Hinterglemm.

Im Winter ist Röhrl wochenlang im Tal und vor allem auf den Skipisten zu finden. Im Sommer geniesst er mit Gattin Monika die klare Bergluft - und freut sich auf seine Freunde, die zur Saalbach-Classic kommen.

"Es war für mich selbstverständlich und eine Ehre, die Präsidentschaft über die Saalbach-Classic zu übernehmen. Wenn man mit einer kleinen Gruppe großer Enthusiasten zusammenarbeiten darf, wenn Motivation, Leidenschaft und Begeisterung zusammenkommen, dann muß etwas Besonderes entstehen", meint der Rallye-Champion über die ersten beiden Jahre dieser Classic-Rallye.


Image

Die 3. Ausgabe der Saalbach-Classic presented by Nürnberger findet von 20.-22. August 2015 statt. Saalbach-Hinterglemm ist Start- und Zielort, mehr als 650 Rallye-km stehen an drei  Tagen auf dem Programm. Autos bis Baujahr 1972 sind zugelassen. Das Teilnehmerfeld ist limitert.

"Die lockere, familiäre Atmosphäre, hochkarätige Autos, die herrliche Streckenführung, gutes Essen und gemütliche Benzingespräche - so muß Classic sein", ist Walter Röhrl überzeugt.

Die Startliste der Saalbach-Classic 2015 lässt wenige Wochen vor Nennschluß kaum Wünsche offen – Lancia Lambda 1927, Bentley Mk VI 1927, Alvis 12/70 1938, Lagonda M45 1934, Aston Martin Speed Ulster 1937, Invicta 4,5l Sportstourer, Bugatti T51 1933, Riley Adelphi 1938, BMW 328, Porsche Speedster, Chevrolet Corvette, Mercedes 300 SL Roadster, Maserati Vignale Spider 1960, Ferrari 250 GT SWB 1961 – viele Enthusiasten haben zur Saalbach-Classic genannt!


Image

Die Saalbach-Classic ist für das Land Salzburg zu einem wichtigen Faktor im Fremdenverkehr geworden. Rund 60.000 Menschen werden die Saalbach-Classic 2015 wie in den vergangenen Jahren entlang der Strecke genießen. In der Region direkt werden durch diesen Classic-Event etwa 1500 zusätzliche Nächtigungen und eine Umwegrentabilität von knapp einer Million Euro generiert.

Anmeldeschluß zur Saalbach-Classic 2015 ist der 30. Juni.

Für Vorkriegsfahrzeuge gibt es eine Startgarantie!

Laufende Informationen erhalten Sie auf www.saalbach-classic.at

Image


Image

Fotocredit: Saalbach Classic - Reinhard

 
< voriger Eintrag   weiter >