Home arrow Hello Friends arrow British Cars meet British Cars  
Freitag, 28. Juli 2017
British Cars meet British Cars Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   

Image

Der Vorstand der Österreichisch-Britischen Gesellschaft (ABS) lädt alle Mitglieder und Interessenten zu einer wahren Extravaganza der Sonderklasse ein.

 

Wann und Wo?


Samstag, 28.05.2016 um 09:00
Schulz Hütt’n, Maiß 16, 3033 Altlengbach

Ablauf:


09:00 Treffpunkt. Frühstück (wer möchte) und Registrierung der Teilnehmer mit ausschließlich britischen Fahrzeugen in der Schulz Hütt’n, Maiß 16, 3033 Altlengbach (02774/2461, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können ), hinter Kirche rechts den Berg hinauf.

09:30 Gemeinsame Abfahrt im Konvoi, über Neustift, Laaben, Hainfeld, Traisen, Lilienfeld nach Freiland.

11:30 Ankunft im Feld- und Industriebahnmuseum Freiland (www.feldbahn.at). Abholung mit einem originalen Waldbahnzug ins Museum. Führung durch Halle und Freigelände.

13.00 Abfahrt im Konvoi, über Hohenberg, Rohr im Gebirge, Gutenstein, Pernitz, Pottenstein, Weißenbach nach Furth a.d. Triesting.

15.00 Eintreffen in Furth im „Gasthof zum Furthnerwirt“, Maierhof 3, 2564 Furth (02674/88200, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können ). Zwei 2-gängige Menüs inklusive Getränke stehen zur Auswahl. Begrüßung durch unseren Präsidenten Dr. Kurt Tiroch und dem Kurator Wolfgang Alber.

16:30 Abfahrt im Shuttleservice zur 5 km entfernten „Hobbit Lodge"(www.bccc.at) und „Oldtimer Halle“ der Familie Alber. Dort erwarten uns auschließlich britische, aber dafür fast alle jemals produzierten Oldtimer - Marken wie z.B.: Aston Martin, Austin, Mini Cooper, Healey, Bentley, Bristol, Jaguar, Lagonda, Land Rover, Lotus, MG, Morgan, Morris, Wolsley und Rolls-Royce. Besichtigung und Führung.

18.00 Ausklang des Ausfluges in der Fischhütte unter der Steinwaldklamm in unmittelbarer Nähe.  Frischer Räucherlachs wird serviert. Anschließend individuelle Heimfahrt.


Image

 

Membership has its Benefits!


Eintritt im Feldbahn - Museum und Mittagessen inklusive Getränke übernimmt für Mitglieder die ABS.  Nicht - Mitglieder werden gebeten, die Selbstkosten von €30,- beim Mittagessen an die ABS in cash zu übergeben.

Man rechnet nach und stellt fest:

„Sofort eine Jahresmitgliedschaft für €90,- erwerben!“

Denn dann kostet dieser Ausflug gar nichts und der freie Zutritt zu allen anderen Events der ABS, 25-30 im Jahr, steht selbstverständlich offen!


Image

 

Wichtig!


Es sind wirklich nur britische Fahrzeuge zugelassen, alt oder neuwertig, eigen oder ausgeborgt, aber jedenfalls fahrtüchtig.

Stilechte Morgan Sportwagen verleiht z.B. Morgan Austria www.morgan.at und bei DriveNow at.drive-now.com gibt's nicht nur BMWs sondern auch Minis (und die kommen bekanntlich aus Oxford).

Image 

Und für alle anglophilen Austro Classic Leser unser Gewinnspiel


Wir konnten dem gestrengen Herrn Präsidenten zwei Jahresmitgliedschaften für die ABS "abschwatzen", die wir gerne unter Euch verlosen möchten.

Alle, die uns bis 18. Mai 2016 23:59 unter www.austroclassic.com -> Redaktion eine Mail mit dem Betreff "Union Jack über dem Wienerwald" schicken (Name und Adresse sowie Fahrzeug nicht vergessen!) - und ein
Britisches Automobil zur Verfügung haben - schicken wir umgehend den Anmeldelink, und die nehmen an der Verlosung der ABS Mitgliedschaften bis Ende 2016 teil.

 Wer sich vorher über die ABS näher informieren will, kann dies unter

http://www.austroclassic.at/index.php?option=com_content&task=view&id=3118&Itemid=46

oder direkt auf der Webpage der Austro British Society unter www.oebrg.at tun.

Anmeldungen ausschließlich über den Anmeldelink, den Ihr per Mail bekommt, bis spätestens Samstag, 21.05. 2016.

Image 

 
< voriger Eintrag   weiter >