Home arrow Hello Friends arrow Zagatoswiss im Pantheon Basel  
Freitag, 28. April 2017
Zagatoswiss im Pantheon Basel Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   

Image

Die laufende Sonderausstellung im Pantheon Basel, ZAGATOSWISS, macht von sich Reden und zieht Kreise. Es haben sich weitere prominente Angehörige zum einzigartigen Familientreffen eingefunden – die Alfa Romeo TZ-Boliden. T für Tubolare, Rohrrahmenchassis, Z für Zagato, eine so rasante wie elegante Kombination.

Alfa Romeo Giulia TZ Coupé Zagato, 1964, Chassis Nummer 18. Dieser blaue TZ1, wie er später genannt wurde, um ihn von seinen Nachfolgern unterscheiden zu können, wurde von der SOFAR, Société française Alfa Romeo, als Rennwagen eingesetzt. Seit 1987 ist er in Schweizer Privatbesitz.

Alfa Romeo Giulia TZ2, 1966. Der TZ2, eine Weiterentwicklung des TZ1, wurde ebenfalls ausschliesslich für den Renneinsatz gebaut. Der ausgestellte rote TZ2 verunfallte bei der Targa Florio in Sizilien. Er wurde mit Originalteilen neu aufgebaut und befindet sich seit 1997 in Privatbesitz.

Alfa Romeo TZ3 Corsa Coupé Zagato, 2010. Dieses Unikat mit modifiziertem 8-cilindri-Motor, Carbon-Chassis, Aluminium-Karosserie und Renntechnik entstand aus dem Wunsch, die Zagato-Formen der 1960-Jahre neu zu interpretieren. Der TZ3 Corsa wurde erstmals am Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2010 gezeigt, er ist in Privatbesitz.


Image

Alfa Romeo TZ3 Stradale Coupé Zagato, 2013. Der ausgestellte gelbe TZ3 Stradale ist der dritte von insgesamt neun produzierten Fahrzeugen – er ist der einzige in gelber Farbe. Sein Rohrrahmen-Chassis wird von einer Carbon-Karosserie umhüllt, angetrieben wird er vom 8,4-Liter-V10-Motor des Dodge Viper ACR. Er ist in Privatbesitz.

Diese zusätzlichen Boliden werden bis zum Abschluss der Ausstellung im Pantheon bleiben. Ein Besuch lohnt sich, seien Sie herzlich willkommen.

ZAGATOSWISS im Pantheon Basel, bis 17. April 2017

Öffnungszeiten: Mo bis Fr: 10 bis 17.30 Uhr, Sa und So: 10 bis 16.30 Uhr.Eintrittspreis CHF 10.00.

Pantheon Basel AG, Hofackerstrasse 72, CH-4132 Muttenz, Telefon +41 61 466 40 77, www.pantheonbasel.ch

Image 

 
< voriger Eintrag   weiter >