Home arrow Hello Friends arrow 20. Ötztal Classic 2. - 4. 8.2 018 - Oldtimer fahren und Natur genießen  
Dienstag, 19. Juni 2018
20. Ötztal Classic 2. - 4. 8.2 018 - Oldtimer fahren und Natur genießen Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   

Image

Beim Oldtimer fahren ist man mit der Natur verbunden, im Sommer wie im Winter. Die Natur steht im Zentrum des Fortfahrens. Bei Oldtimer-Ausflügen oder Rallyes wie der Ötztal Classic, schöpft man trotz der Anstrengung Kraft. Es ist die Naturverbundenheit, die bei Menschen die Leistungsfähigkeit, das Wohlfühlen zu steigern vermag. Paracelsus sagte schon im 16. Jahrhundert: „Die Kunst des Heilens kommt von der Natur, weniger vom Arzt.“ Demnach ist das Bewegen des Oldtimers und die damit einhergehende Nähe zur Natur lebensbejahend. Spannend dabei ist, dass gerade Oldtimer-Ausfahrten im Winter intensiver wahrgenommen werden als die Warmwetter-Touren im Sommer.

Wenigstens in Gedanken sind Besitzer von historischen Fahrzeugen gerade jetzt bei den Vorbereitungen und Planungen für die kommenden warmen Jahreszeiten. Diese haben sowieso zu wenige Wochenenden, um all die Vorhaben in die Tat umzusetzen. Höhepunkte wollen gut geplant sein. Einer davon kann der Start bei der Jubiläums-Ötztal Classic sein. Höhepunkte bietet diese Veranstaltung für historische Fahrzeuge mehr als genug. Sie findet mitten in der Natur statt, geht hinauf auf fast 3000 Meter, steuert urbane architektonische und geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten an.

Wer es nicht mehr erwarten kann, bis die schneefreie Zeit kommt, nützt diesen schneereichen Winter, um seinen Oldie auf schneebedeckten, salzfreien Straßen auszuführen, atmet frische Winterluft, genießt die unmittelbare Nähe zur Natur, lernt von Neuem physikalische Naturgesetze zu beachten, denn kein ESP, RSA oder wie immer diese Fahrhilfen in modernen Fahrzeugen genannt werden, stehen zur Verfügung. Allein das Gefühl des Fahrers ist gefragt: im Sommer, aber mehr noch im Winter, am meisten mitten in der Natur, so wie bei der Ötztal Classic, die vom 2. bis 4. August 2018 zum 20. Mal ausgetragen wird. 70 Startplätze stehen für Oldtimer liebende Naturfreunde zur Verfügung. Info: www.oetztal-classic.at

Image 

 
< voriger Eintrag   weiter >