Home arrow Hello Friends arrow 14. Donau Classic Oldtimer Rallye vom 27. bis 29. Juni 2019  
Sonntag, 26. Mai 2019
14. Donau Classic Oldtimer Rallye vom 27. bis 29. Juni 2019 Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   

Image

Vom 27. bis 29. Juni trifft sich die internationale Oldtimer-Rallyeszene bereits zum 14. Mal in Ingolstadt das malerische Umland der zentralbayerischen Donaustadt unter die Räder zu nehmen. Erwartet wird ein automobiles Großaufgebot, das von Oldtimern aus den 1930er Jahren bis hin zu erlesenen Klassikern und Youngtimern des Baujahrs 1996 reicht.

Über drei Tage führt das Fahrerlebnis DONAU CLASSIC seine Teilnehmer durch die schönsten Winkel Zentralbayerns. Dabei stehen traditionell die Kulturlandschaften Donaumoos, Altmühltal und die Hallertau auf dem faszinierenden Fahrprogramm, umrahmt von regionalen Gaumenfreuden im Rahmen attraktiver Mittags- und Abendevents. Die Teilnehmer kommen regelmäßig aus dem gesamten Bundesgebiet, sowie dem benachbarten europäischen Ausland.

Rund 200 automobile Klassiker aus sieben Jahrzehnten Automobilgeschichte werden bei der 14. DONAU CLASSIC vom 27. bis 29. Juni in der Startaufstellung vertreten sein. Elegante Vorkriegsraritäten, Limousinen und Cabriolets sowie rassige Sportwagen und rare Exoten sorgen für ein abwechslungsreiches Programm für die zahlreichen Zuschauer an der gut 600 km umfassenden DONAU CLASSIC Fahrtroute. Über 25 Fahrzeugmarken sind 2019 mit dabei, darunter bekannte Namen wie Audi, Alfa-Romeo, Porsche, Mercedes-Benz, BMW, Cadillac, Citroen, Fiat und VW, allerdings auch von nicht ganz so alltäglich anzutreffenden oder längst nicht mehr existierenden Herstellern wie Austin, Borgward, Jaguar, Monteverdi, Pininfarina, Simca oder Triumph.


Image

Hauptsponsor Audi Tradition bereichert das Teilnehmerfeld der diesjährigen DONAU CLASSIC mit acht Meilensteinen der bewegten und vielseitigen Markengeschichte der Audi AG.

Die DONAU CLASSIC ist eine Rallye für Oldtimer und klassische Fahrzeuge mit Sollzeit-, und Gleichmäßigkeitsprüfungen sowie Durchfahrtskontrollen, die regelmäßig an außergewöhnlichen Örtlichkeiten ausgetragen werden. Für Freunde entspannter Oldtimer-Ausfahrten bietet die DONAU CLASSIC 2019 erstmalig alternativ auch die Möglichkeit an, die Oldtimer-Rallye in der Klasse T (Touristisch) frei von jeglicher Zeitmessung und Wertung zu absolvieren.

Nennschluss für die 14. DONAU CLASSIC ist der 13. Mai 2019 – www.donau-classic.de

Image

Zum 10. Mal: Audi RegioSprint am 27. April 2019


Was die Macher der DONAU CLASSIC 2010 als „kleine“ Schwester ihrer großen dreitägigen Oldtimer- Rallye im Juni ins Leben riefen, ist mit seither regelmäßig über 250! Teams rasant zu einem der beliebtesten Tagesfahrevents für Oldtimer und klassische Fahrzeug in Deutschland geworden. Dabei handelt es sich entgegen des Namensbestandteils „Regio“ beim Audi RegioSprint um alles andere als eine Regionalveranstaltung. 2019 sind neben den zahlreich vertreten Fahrern aus sämtlichen Winkeln Bayerns auch Teilnehmer aus Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen in der Startaufstellung vertreten.

Beindruckend ist auch die Markenvielfalt die sich beim 10. Audi RegioSprint am 27. April 2019 in Ingolstadt einfinden wird. Neben 57 Fahrzeugen mit „4 Ringen“, darunter Raritäten wie Audi S1 Rallye quattro und Audi Sport quattro, zwei rare Audi 80 B2 quattro oder die beeindruckende Zahl von 13 Audi Ur-quattros, finden sich 33 weitere Marken in dem 265 Teams umfassenden Starterfeld. Mit dabei sind u.a. Exoten wie Ferrari 328 GTS, Fiat Dino Spider, Maserati 3500 GTI Vignale Spider, Jaguar E-Type und Monteverdi Safari. Für automobilaffine Zuschauer ist somit beim Audi RegioSprint jede Menge geboten.

Die wichtigsten Stationen für Zuschauer des Audi RegioSprint am 27. April 2019 (Planungsstatus: 05.03.2019 – Änderungen ausdrücklich vorbehalten)

Audi Forum Ingolstadt (Start) – Bergheim – Nassenfels – Trugenhofen – Mörnsheim – Pappenheim – VW Autohaus Bierschneider Weißenburg (Mittagsrast) – Thalmässing – Greding – Kinding – Kipfenberg
– Böhmfeld – Stammham – Kösching – Audi Forum Ingolstadt (Ziel)

Den genauen Zeit- und Routenplan sowie Detailinformationen für Teilnehmer und Zuschauer werden bis Anfang April unter www.regio-sprint.de veröffentlicht.

Image 

 
< voriger Eintrag   weiter >