Home arrow Hello Friends arrow Fahrzeugträume in Ulm - Die Technorama gibt Gas!  
Montag, 5. Juni 2023
Fahrzeugträume in Ulm - Die Technorama gibt Gas! Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   

Image

Der 4. und 5. Mai 2019 sollte im Kalender jedes Oldtimerfreundes stehen. An diesem ersten Maiwochenende findet zum 41. Mal die Technorama in Ulm statt! Die Technorama Ulm steht für Oldtimer und Teile, Schrauber und Sammler, engagierte und kompetente Aussteller und Besucher mit einem großen Herz für Old- und Youngtimer.

850 internationale Aussteller sowie 25.000 Besucher aus ganz Europa treffen sich auf dieser traditionsreichen Oldtimerveranstaltung zum Erfahrungsaustausch unter Gleichgesinnten. Um die alten Fahrzeuge für die nächste Ausfahrt zu rüsten, findet sich ein großes Angebot im Freigelände und auf 20.000 qm Hallenfläche. Der gut sortierte Teile-Technik-Markt bietet restaurierte und unrestaurierte Auto- und Motorrad-Oldtimer, Ersatzteile, Restaurationsmaterial, Literatur, Modellen, Werkzeugen und Zubehör. Spiegel, Radio, Kupplung oder polierte Chromteile für die verschiedensten Marken und Typen – auf der Technorama findet man alles. Mit von der Partie sind auch die Vorkriegsschrauber und BMW-Experten Leicht und Kast. Zudem sind Spezialisten für die Marken Porsche, Isetta, Borgwart, Lloyd und Opel sowie für bestimmte Bereiche wie z. B. Vergaser, Oldtimerelektrik, vor Ort. Braucht man für die Restauration seines Traumautos auch viel Geduld, kann man als Ansporn ein Modellauto im Maßstab von 1:18 bis 1:87, aus Blech, Guss oder Plastik erstehen.


Image

Auf dem Sammlerfahrzeugverkauf in der Donauhalle stehen 150 Fahrzeuge mit zwei oder vier Rädern zum Verkauf. Ob Sammlerstück oder Alltagsklassiker, immer wieder lässt sich Interessantes entdecken und der ein oder andere Oldtimerfan kann sich einen Jugendtraum erfüllen. Ein Bestseller letztes Jahr war ein VW Käfer mit hervorstechendem Blumendekor oder auch ein Citroen 2CV, aber auch ein Austin Healey Sprite fand großen Anklang. Grundsätzlich war die Verkaufsquote richtig hoch. Dieses Jahr hat sich ein Lamborghini-Spezialist mit mehreren Fahrzeugen angekündigt.

Die Technorama bietet ihren Besuchern auch die Gelegenheit für Benzingespräche. Zahlreiche Markenclubs, Vereine und IGs präsentieren sich und ihre Aktivitäten wie z. B. die Z-Freunde Ulm/Neu-Ulm e.V. oder der VFF-Ulm (Veteranen-Fahrzeug-Freunde Ulm/Neu-Ulm e.V.). Man trifft alte Freunde und Bekannte und die Mitglieder stehen interessierten Besuchern mit fachlichem Rat zur Seite.

Dies gilt auch für die Halle 7, in der sich jedes Jahr die Traktor- und Schlepperfreunde Landmaschinen treffen. Händler, versammeln sich Clubs zum und Freunde gemütlichen der historischen Beisammensein. Beim Oldtimertreffen der Schlepper und Traktoren gibt es nicht nur freien Eintritt für den Fahrer sondern auch ein Vesper dazu. Das Flair der Technorama machen aber auch die unerwarteten Schätze der Aussteller aus. So wurden die Besucher letztes Jahr mit Lamborghini Traktoren überrascht, von denen tatsächlich sofort einer verkauft wurde.


Image

Die Öffnungszeiten sind am Samstag von 9 – 18 Uhr und am Sonntag von 9 – 16 Uhr. Die Tageskarte kostet 12 Euro. Rund 3000 Parkplätze befinden sich am Messegelände, im weitläufigeren Bereich stehen weitere Parkplätze zur Verfügung. Am 4. Mai ist die Fahrt mit dem öffentlichen Nahverkehr in Ulm zudem kostenlos! Der Kartenverkauf ist ab 7:00 Uhr geöffnet. Weitere detaillierte Informationen hierzu finden Sie unter www.technorama.de oder auch auf Facebook und Instagram unter:

Facebook: www.facebook.de/technorama.der.oldtimermarkt.in.europa
Instagram: www.instagram.com/technorama_der.oldtimermarkt

Veranstaltungsort:

Ulm Messe
Böfinger Straße 50
89073 Ulm
Deutschland

Image 

 
< voriger Eintrag   weiter >