Home  
Montag, 15. August 2022
Austro Classic Diskussionsforum
Willkommen, Gast
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Tipps für Anfänger (1 Leser) (1) Gast
Hier freuen wir uns über eure Ergüsse und natürlich auch über eure Anregungen - können nicht genug sein. Verkappte Inserate schmeissen wir rücksichtslos raus - die finden ihren Platz - richtig geraten! - in der "Schatztruhe", und dort gehören Sie auch hin, dort werden Sie auch gesucht.

Text und Fotos der Anzeigen bitte schriftlich bis Druckunterlagenschluss an die Redaktion, 3400 KIERLING, Lenaugasse 10, per Fax: +43(0)2243/87 837 oder per Email. Auch gewerbliche Einschaltungen sind möglich, rufen Sie uns bitte unter +43(0)2243/87 476 oder +43(0)664/120 21 64 für weitere Informationen bezüglich Werbekooperationen an.

!!! Aus Sicherheitsgründen sind derzeit keine Beiträge von nicht-registrierten Benutzern zugelassen. Wir bitten um Verständnis !!!

Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 0
THEMA: Tipps für Anfänger
#14
w ()
Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Geburtstag:
Tipps für Anfänger vor 22 Jahren, 1 Monat  
Hat jemand Anfänger-Tipps bezüglich Oldtimer? Welche Typen sind besser/schlechter mit Ersatzteilen versorgt? Welche sind einfacher und unkomplizierter? Grüsse
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#15
AW:Tipps für Anfänger vor 22 Jahren  
also das mit den Ersatzteilen ist ganz einfach. Wo noch viele Fahrzeuge laufen, rechnet sich auch das Angebot für die Ersatzteilhändler. Je mehr Inserate es für eine Marke gibt, desto besser.
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#16
Billi ()
Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Geburtstag:
AW:AW:Tipps für Anfänger vor 22 Jahren  
Man sollte seinem Geschmack folgen.Wenn einem ein Fahrzeug wirklich gefällt, ist man auch bereit Schwierigkeiten zu überwinden. Bevor man kauft sollte man sich aber schon schlau machen, damit man nicht auf den nächstbesten Roßtäuscher hineinfällt. Die homepage vom österreichischen Motor-Veteranenverband anschauen www.oldtimerinfo.com. Auch Austro-Classic lesen kann helfen. Bücher gibts auch viele meist zu gängigen Marken. Seltene Marken haben meist einen Freundeskreis den man finden kann. Im Sinne des rollenden Museums der Landstrasse. Billi
 
Moderator informieren   Gespeichert Gespeichert  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen Neues Thema